Inhaltliche Irrtümer und Fehler vorbehalten Information und Beratung für krebskranke Menschen und Angehörige
©  Arbeitskreis Krebshilfe  Febr. 2020
Weihnachtsmarkt Bad Oeynhausen
Bunte   Lichter   und   ein   herrlicher   Duft   nach   Gebratenem   und   Gebackenem begegnete    uns    beim    Rundgang    auf dem       Weihnachtsmarkt        in        Bad Oeynhausen. Die      Weihnachtscombo      aus      Salz- kotten-Scharmede    spielt    traditionelle deutsche     Weihnachtslieder     und     der       Bläserkreis        Jubilate        Deo        ließ modernere Musikstücke erklingen. Wir    bummelten    entlang    der    festlich geschmückten   Buden   und   ließen   uns Glühwein,   Punsch,   Bratwurst   und   Weihnachtsgebäck   gut   schmecken.   Der   ein oder   andere   kaufte   noch   ein   fehlendes Weihnachtsgeschenk   an   den   Buden   mit Kunstgewerbeartikel,       Keramik       und hübsch   verpackten   Geschenkideen.   Als besondere   Attraktion   gab   es   eine   Open- Air-Eislaufbahn.    Beim    Zuschauen    der jungen      Eisläufer      stellten      wir      uns spaßhalber   vor,   wie   es   wäre,   wenn   wir Senioren        mit        unserem        Rollator dazwischen fahren würden.
Nach   den   vielen   Informationen   in   der   Klinik,   fanden   alle   den Gang   uber   den   Weihnachtsmarkt   sehr   schön,   weil   sie      locker   und gelöst    ihre    Krankheit    für    diesen    Moment    ein    wenig    in    den Hintergrund treten lassen konnten. Zum   Ende   unseres Aufenthaltes   auf   dem   Weihnachtmarkt   fing   es leider   an   zu   regen.   Unsere   gute   Stimmung   ließen   wir   uns   aber dadurch   nicht   vermiesen.   Gute   gestärkt   gingen   wir   zur   verab- redeten   Bushaltestelle   und   traten   mit   vielen   guten   Eindrücken   die Rückreise    an.    Im    Bus    wurde    noch    viel    über    das    Erlebte gesprochen    und    diskutiert.    Eine    Weihnachtsgeschichte    wurde vorgelesen   und   andere   Anekdoten   sorgten   für   Kurzweil   während der Rückfahrt.
Vorfreude ist die schönste Freude